(0)
X
 

Bildungsgutschein Englisch

Der Bildungsgutschein ist eine Zusicherung vom Arbeitsamt, dass die durch die Teilnahme an der Weiterbildung anfallenden Kosten übernommen werden.

Inhalte

Der gesamte Kurs ist in 6 Module unterteilt, die jeweils Themen und Situationen aus verschiedenen Bereichen des Geschäftslebens behandeln. Sie sind auf verschiedene Kurslevel zugeschnitten und können je nach Vorkenntnissen einzeln oder hintereinander gebucht werden.

 

 

Übersicht Module 1-7

 

Modul 1

Den Teilnehmern werden im ersten

Modul eine Wiederholung der

Grammatik und Kommunikationsfertigkeiten

ebenso vermittelt, wie

der generelle Grundwortschatz

des Wirtschaftsenglisch, um eine

Sicherheit im Gebrauch der englischen

Sprache aufzubauen.

B1.1

 

Modul 2

Im zweiten Modul wird der Fokus

auf das Lesen und Hören und vor

allem auf die Konversation wirtschaftlicher

Themen gerichtet.

B1.2

 

Modul 3

Im dritten Modul werden die gelernten

Grammatikformen und der

entsprechende Wortschatz in

schriftlicher (E-Mails, Briefe) und

mündlicher Kommunikation

(Telefonieren) angewendet.

B1.3

 

Modul 4

Das vierte Modul festigt die

erlangten Sprachfähigkeiten mit

einem stärkeren Fokus auf das

Wirtschaftsvokabular; es werden

Notizen, Briefe, E-Mails, simple

Berichte erstellt und das Telefonieren,

die aktive Teilnahme an

Meetings und Grundverhandlungen

geübt.

B2.1

 

Modul 5

Im fünften Modul werden CVs

erarbeitet und Vorstellungsgespräche

simuliert. Präsentationen

werden gehalten und Konfliktsituationen

in direkter Konfrontation

und am Telefon werden

geübt. Der schriftliche Teil

umfasst die Erstellung von detaillierteren

Berichten, Notizen,

Angeboten und Aufträgen.

B2.2

 

Modul 6

Das sechste und letzte Modul

festigt und verbessert die Fähigkeiten

in allen wirtschaftlichen

Bereichen, professionell auf

Englisch zu kommunizieren.

Dabei werden direkte Verhandlungen,

Kundenpflege, Telefonieren,

die Abwicklung jeglicher

Wirtschaftskorrespondenz, die

Teilnahme an Meetings und

Gesprächsführung

ausgiebig trainiert.

 

 

 

B2/C1

LCCI Level 2

(B2 CEF)

Der Lehrgang schließt ab mit

der LCCI-Prüfung Level 2.

 

Modul 7

Dieses Modul beinhaltet dieselben

Inhalte wie Modul 6, jedoch

ohne die LCCI-Prüfung am Ende

des Kurses.

 

B2/

C1

 

Die LCCI English for Business Prüfung (Level 2) wird im

Anschluss an Modul 6 in unserem Hause (anerkanntes

LCCI Prüfungscenter) abgenommen. Die Termine werden

rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

 

 

 

Teilnahme-Vorraussetzungen

Die Teilnahme muss notwendig sein, um Arbeitnehmer bei Arbeitslosigkeit beruflich einzugliedern, eine konkret drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden, bei Teilzeitbeschäftigung eine Vollzeitbeschäftigung zu erlangen oder weil die Notwendigkeit einer Weiterbildung wegen fehlenden Berufsabschlusses anerkannt ist. Voraussetzung ist, dass die Vorbeschäftigungszeit erfüllt ist. Das ist der Fall, wenn der Antragsteller innerhalb der letzten drei Jahre vor Beginn des Kurses bei Anglo mindestens 12 Monate in einem Versicherungspflichtverhältnis gestanden oderdie Voraussetzungen für eine Anspruch auf Arbeitslosengeld oder -hilfe erfüllt und Leistungen beantragt hat. Für Berufsrückkehrer/-innen gelten andere Voraussetzungen. Bildungsinteressenten, die die Vorbeschäftigungszeit nicht erfüllen, können die Weiterbildungskosten, jedoch keine Leistungen zum Lebensunterhalt erhalten. Die Antragsteller müssen in der Regel entweder eine Berufsausbildung abgeschlossen oder drei Jahre eine berufliche Tätigkeit ausgeübt haben. Vor der Anmeldung muss eine Beratung durch das Arbeitsamt erfolgt sein.

weitere Hinweise

Einlösen des Bildungsgutscheins Der Teilnehmer kann den Bildungsgutschein innerhalb der Gültigkeitsfrist bei Anglo für die Teilnahme an einem der Kurse ‘Beruflich Aus- und Weiterbildung‘ einlösen. Die Zulassung muss zum Zeitpunkt des Eintritts in die Weiterbildung gültig sein. Anglo bestätigt dann auf dem Bildungsgutschein (Ausfertigung für den Träger) die Anmeldung und legt den Bildungsgutschein vor Kursbeginn dem Arbeitsamt vor. Was müssen Sie beachten? Bei Eingang des Bildungsgutscheins prüft die Arbeitsagentur, ob der Kurs bei Anglo mit den Konditionen des Bildungsgutscheins übereinstimmt. Bei Nichtübereinstimmung ist die Einlösung in Frage gestellt; in Ausnahmefällen kann nachträglich geringfügigen Abweichungen, z.B. inhaltlicher Art, zugestimmt werden. Der Gutschein verliert seine Gültigkeit, wenn er nicht vor Kursbeginn von Anglo der zuständigen Arbeitsagentur vorgelegt wird. Damit die Leistung zeitnah bewilligt werden kann, reichen Sie bitte den von der Arbeitsagentur ausgehändigten Formantrag rechtzeitig vor Beginn bei der Arbeitsagentur ein. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: www.arbeitsagentur.de . Kurzarbeit-Maßnahmen „Qualifizieren statt entlassen“ ist das Motto der Bundesregierung für Kurzarbeiter und fördert diese im Rahmen des Konjunkturpakets bis zu 24 Monate. Wir bieten arbeitsmarktrelevante und auf dem Arbeitsmarkt bestens verwertbare nach AZAV zertifizierte Bildungsmaßnahmen. Nutzen Sie die Zeit und qualifizieren sie sich während der Kurzarbeit, um auch nach dieser Phase für Ihr Unternehmen unverzichtbar zu werden. Wir sind mit unserem Bildungsangebot im Portal „KURSNET“ der Weiterbildung Hamburg e.V. für alle Unternehmen regional und überregional vertreten. Weitere Infos erhalten Sie auf der Website der Bundesagentur für Arbeit: www.arbeitsagentur.de

Termine und Preise

Ihr Ansprechpartner

Sabine Heitmann

(040) 350 90 90
E-Mail schreiben